Kontakt

Dirlik-Emanet │ Rechtsanwältin  

 

Hermannstr. 13 · 20095 Hamburg · T + 49 (40) 432 77 218 · F + 49 (40) 432 77 219 · kanzlei@dirlik-emanet.de 

Verkehrsrecht

Verkehrsunfälle

Sie hatten einen Verkehrsunfall? Nun müssen Sie sich nicht nur um Gutachter und die Fahrzeugreparatur kümmern, sondern sich auch mit lästigem Papierkram und Telefonaten mit der eigenen und gegnerischen Versicherung ärgern.

 

Um eine Unfallabwicklung in Ihrem Sinne durchführen zu können, sollten Sie wissen, welche Ansprüche Ihnen zustehen. 

Meist ist die Versicherung bei Kenntnis des Schadensfalls sehr hinterher, Ihnen schnell zu helfen. Sie bietet Ihnen die Erstellung eines Gutachtens oder gar die Reparatur Ihres Fahrzeuges an. Dass diese Art von Abwicklung nicht immer in Ihrem Interesse sein muss, versteht sich von selbst.

Warten Sie nach einem Unfall erst gar nicht auf Resonanz der gegnerischen Versicherung, auf eine Ablehnung oder Kürzung Ihrer Ansprüche. Geben Sie der Kanzlei von Anfang an alle erforderlichen Unterlagen und Informationen und lehnen Sie sich entspannt zurück!

Gut zu Wissen ist, dass Sie bei einem unverschuldeten Unfall grundsätzlich von Anfang an Ihren Rechtsanwalt mit der Schadensabwicklung beauftragen können. Die Kosten des Rechtsanwalts sind von der gegnerische Versicherung ebenso zu erstatten wie beispielsweise die Kosten der Reparatur und des Sachverständigen. 

 

Nach der Überprüfung Ihrer Ansprüche werden diese bei der gegnerischen Versicherung geltend gemacht.

Alles Weitere wird direkt mit der gegnerischen Versicherung und dem Sachverständigen geregelt.

Nutzen Sie das Formular für Anspruchsteller.